Mitmonster griiiiins

Per sofort sind die Kommentierenden mit automatisch erzeugten Monster bebildert. Ich kriege Flöhe, bis ich meinen eigenen Blog bedienen kann: Kommentierende müssen für mich ein leicht identifizierbares, UNTERSCHIEDLICHES Bild absenden, damit ich selbst weisss, ob es der Fritz oder der Hans, die Hansine oder die Fritze ist.

So, ich guck mal, wie bemonstert ich selbst aussehe. Eigentlich ist mein Bild, auch bei Skype, Himmelswolken.

Noch nicht haben wir uns über meine Wahrnehmungsfotos unterhalten. Für Szeneninsider alles andere als anonym…….Huch, ich war nicht dabei, habe die Fotos aber gemacht und genauso eingestellt, weil sie verschiedene Wahrnehmungsmöglichkeiten ein und desselben Gegenstandes zeigen. – Mich juckt es seit Jahren in allen Fingern und je näher das Ende in Sicht ist, desto schlimmer zu ertragen ist die Ungeduld.

10 Gedanken zu „Mitmonster griiiiins

  1. Sehr sympathisch siehst Du aus, kraushaariges wieort-Monster!
    Bei soviel Humor und Selbstironie muß man es gern haben, dieses putzig-niedliche Monsterchen!
    Auch farblich sehr gelungen, nur die Beinchen sind ein bißchen dünn, so richtig aufstampfen dürfte schwierig werden, ohne das Gleichgewicht zu verlieren!
    Eliane-Monster schickt Grüße!

  2. Elianemonster ist blau. Logisch: viel blauer Himmel umgeben deinen Lieblingswohnort und du guckst in die Bäume, wo du die Vögelchen durch den Winter fütterst, die in den hoffentlich blauen Himmel fliegen. Die dezente Haarwelle stimmt auch, plus stets auf Empfang und Sendung……..*kicher*

    Tu auch nicht stämpferlen und falls du es trotzdem tun willst, ich stütze dich, aber deine Beinchen darfst du dir nicht brechen, gelle!

  3. Genial, Du hast mich gut gezeichnet! Auf die Fühler am Kopf für Sender und Empfang wäre ich nicht gekommen – ja, wirklich genial!!!
    Ich paß schon auf, daß mir kein Beinchen bricht, bin schon geübt durch Eis und Schnee …

    Gute Nacht, Du einmaliges Wesen!
    Eliane

  4. Hallo, wieort,

    Du machst mich neugierig mit Deinen Wahrnehmungsfotos! Das klingt sehr spannend, erkläre mir doch bitte ein wenig genauer, was ich mir darunter vorstellen darf! Wahrnehmung ist ein neuropsychologisches und neurobiologisches Phänomen, das mich sehr interessiert.

    Ich warte … und bitte darum!

    Eliane

    • Dieses doppelstöckige Teller, wie immer der Fachausdruck heisst, wechselt zwischen Breitansicht, Teilansicht und orangener Detailansicht. Je nach Bild entsteht eine andere Wahrnehmung. Insider wissen, um welches Porzelanstück es sich handelt und wo, an welchem Ort es in der Realität, Privatbesitz, steht.

      Monsterchens können monströs monsterhaft sein. – Nööö ich war es nicht…..Ich heisse Rene und sage nichts!

  5. Aha. Das ist ja sehr interessant. Habe gerade die verschiedenen Ansichten des wunderschönen Tellers durchgeklickt. Ob und wie sich meine Wahrnehmung dabei verändert, habe ich noch nicht entdeckt. Werde mich wohl mit mehr Ruhe und innerer Konzentration diesem Phänomen widmen müssen!
    Du machst es ja spannend! Du Monster …. :-)))))
    Liebe Grüße
    Eliane

  6. Also das ist total einfach: Manche Menschen sehen wie ich zuerst Details. Ein Bsp.: Ich sehe sofort, ob ein Pullover selbstgestrickt ist oder nicht. Normal ist es, sich diese Info zu EEERRRFFFAAAGGGEEENNN.

    So monströs sind NeurotypikerInnen und ich habe nicht genügend Geduld mit ihnen und …..ähm, du weisst schon, höflicher Ausdruck noch in Bearbeitung und gesucht.

  7. Tja, das verstehe ich sehr gut. Und ich räume gerne ein, daß Du mir in vielen Dingen überlegen bist! Aber ich bin lernwillig !!!

    Liebe Grüße vom Elianemonster :-))))

    • Anders und nicht überlegen. Um die Strickinfo zu erhalten: auf die Nähte gucken, echt einfach. – Du wirst dann mit einem schwunvollen Kompliment aufwarten und ein CH Holzkopf sagt:“Hääähhh?!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s