Neurologische Zusatzuntersuchungen…

…. sind jetzt von der KESB verordnet worden und das PZM muss sie per sofortiger Dringlichkeit ausführen lassen. Ich bleibe derweil im Knast, könnte evtl. auf eine andere Station verlegt werden, wo das Leben freier ist.

Mein Anwalt wir entsprechend informiert und Berufung einlegen müssen, was er schon kommen sah.

Ich selbst soll höflich lächeln, mich über sämtliche Minustemperaturen freuen, die keinem Camping allzu bekömmlich sind.

Ich vermisse meine Katze!

2 Gedanken zu „Neurologische Zusatzuntersuchungen…

  1. Guten Abend, liebe WieOrt!

    Das sind ja Wechselbäder, Du meine Güte! Nun erweist sich die KESB als hilfreich für Dich, nicht wahr? Ich frage mich allerdings, von welchen Fachleuten die Neuro-Untersuchungen durchgeführt werden. Hier kreuzt sich die Psychiatrie mit der Neurologie. Zwei ganz unterschiedliche Fachgebiete, trotzdem ist alles in einem (Deinem) Kopf eng beisammen …. das ist eine echte Gratwanderung. Ich hoffe sehr, daß vom PZM unabhängige Neurologen Dich untersuchen werden.
    Ich halte Dir die Daumen! :-)))))

    Herzliche Grüße
    Eliane

  2. Die Univeritätsklinik von Bern, genannt „Insel“ soll zum Zug kommen. Von der hatte bisher niemand gesprochen. Dort war ich als kleines Mädchen in Behandlung: Nach einem einzigen Epianfall musste ich 8 Jahre lang Barbiturate schlucken, ein Medi, das Kinder per se asozial macht. Ich war bei Behandlungsbeginn 6 Jahre alt. – Das Medi heisst Luminaletten.

    Meine Gefühle könnten gemischter nicht sein und ich muss gut aufpassen, was ich denen glaube. Forschung und Wohl der Patientin widersprechen sich bald einmal. – Vielleicht werde ich auch einigen Studis vorgeführt!!! Ätzend……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s