Rauchstopp-Foren

Ich habe etwas rumgeklickt. Auf den ersten Blick der Rauchstoppforen scheint mir zu sein, dass es zu wenig RaucherInnen gibt und die Teilmenge derer, die aussteigen will, ist verschwindend klein. Auf meinem Exforum gab es heute 4!!!!!! Einträge. Für einsame Seelen wie mich ist das nicht nur keine Option, sondern gar keine. Ein anderes Forum hat technische Probleme. Dementsprechend geht nichts.

Mir scheint, ich habe zwei Optionen: Rauchfrei zu bleiben ohne Hilfe, Krücken oder zu entscheiden, dass ich eh früh sterbe und zu rauchen. All diese Heilsengelchen haben keine Ahnung, wie es ist, dement zu sterben. Das, was sie sich vorstellen, einen „gesunden“ Tod gibt es kaum je.

Ein Rauchforum, das diesen Namen verdient, dürfte wenigstens die Intelligenz eines Hochschulstudierten nicht beleidigen.

Es sind wohl nur Menschen interessiert an Rücksichtnahme, die selbst in irgendeiner Art exponiert sind. Wenn ich meine Medis vergessen habe und deshalb mein Festtag ins Wasser fallen könnte, bin ich gestresst und ja damit meine ich gestresst. Wenn ich mir jetzt überlege, wie schön es war und wie beglückend und wie mich mein Assistent beschützt hat: Herrlich.

5 Gedanken zu „Rauchstopp-Foren

  1. Heute Abend habe ich Rauchrückfall gegoogelt. Wobei eine einzige Zigarette ist noch kein wirklicher Rückfall, wo frau ihre Rauchgewohnheiten erneut aufnimmt. Was tun? Nix mit schimpfen und zetern. Sich für das Erreichte loben und dort möglichst weiterfahren, wo frau umgefallen ist. Wenn ich beim Gehen auf den Boden falle, stehe ich wieder auf und gut ist.
    Die Chance, dass ich in einer Handtasche in meiner Wohnung nochmals Zigaretten finde, ist Null. Das war ein dummer Zufall, den ich ohne Schaden überstanden habe. Wer anderes behaupten will, konsultiere bitte die Fachliteratur.

  2. Ja, langsam finde ich wieder mein NichtraucherInnengleichgewicht. Ich bewundere dich, wie du so blitzartig wusstest, dass ich in dem erwähnten Forum nicht gut aufgehoben bin. – Eine Userin hat gepostet, es wäre für mich wichtig zumindest mitzulesen. Da bin ich gaaaaaaaaaaanz ihrer Meinung: Stete Schläge erhöhen das Wohlbefinden. Und auffällig ist, dass einige, die Rauchen, den Tipp bekommen: Aufstehen, Krönchen richten und weiter geht es. Die Lioness aber wird zur Schnecke gemacht: „Du spielst mit dem Feuer“. Dabei ist es genau in dem Moment sehr wichtig, dass ich den Mut NICHT verliere und da war es Deine Hellsichtigkeit, Eliane, mich aus dem Bereich der Schläge sofort zu entfernen.

    Violettmonsterchen und ich rechnen gelegentlich unsere rauchfreien Tage aus. Ich denke in den letzten fünf Jahren war ich mindestens noch 2 rauchfrei, macht 20 mal 365 Tage. Meinem Körper ist es egal, ob ForenteilnehmerInnen behaupten, ich hätte 3 oder 50 Tage nicht geraucht. Mein Körper erinnert sich genau an alle rauchfreien Tage.

    Und allen militanten NichtraucherInnen seis hinters Ohr geschrieben, dass es Menschen wie Helmut Schmidt gibt und nicht nur COPD und Lungenkrebs. Das Leben ist nicht so einfach berechenbar wie es manche gern hätten.

    ÄlG
    wieort

    • Na dann, wenn Du es nicht lassen kannst – meine Arme sind immer für Dich offen!

      Wozu brauchst Du ein Forum, Grünmonsterchen, wenn Du Deine Linie ohnehin weißt? Willst Du den anderen was geben von Dir? Oder geht es doch eher um die sozialen Kontakte unter dem „gemeinsamen“ Deckmantel?

      Egal, wenn es Dir Spaß macht ist es ok. Ich fürchte leider, Du wirst wieder Probleme bekommen, denn in diesen Gruppen begegnest Du ausgesucht Menschen mit Problemen! Daß Dir das Nichtraucherforum helfen könnte, Dein Vorhaben, nicht mehr zu rauchen, zu untertützen, bezweifle ich. Den „Schalter“ kannst nur Du umlegen, und das hast Du schon bewiesen, daß Du es kannst!

      Ich empfehle Dir Meditation.

      Herzliche Grüße!
      Eliane

      Ich glaube, daß ein so ausgeprägter Löwe immer den ganz eigenen Weg geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s