143

Die Telefonselsorge in der CH ist jämmerlich organisiert. Oft ist sie besetzt oder heute war dreimal der Telefonbeantworter eingeschalten.

Folge für mich: Nach 101 Tagen Rauchfreiheit einen Rauchausrutscher hingelegt. *Piepiiip* = unflätiger Fluch.

Im Internet auf meinem Rauchfreiblog eine riesengrosse Antirauchwerbung hingedruckt. Jetzt hoffe ich, dass sie wirkt und ich sie glaube.

2 Gedanken zu „143

  1. Guten Morgen, meine Liebe, die Sonne scheint!

    Zum Rauchausrutscher noch ein Wort: hoffentlich hast Du diesen Ausrutscher mit Genuß hingelegt und ohne schlechtes Gewissen! Ansonsten wär’s schade um die gute Zigarette gewesen. Heute kommt wieder anderes dran …
    Schönen Sonntag wünsch ich Dir!

    Liebe Grüße
    Eliane

    • Mein liebes Blaumonsterchen
      In der CH sind in einem Päckchen 20 Stück. Während mir beim vorherigen Rückfall die Zigarette nicht geschmeckt hat, war das gestern ganz anders. – Natürlich habe ich sie genossen und in meinem Rauchfreiforum habe ich meinen Zähler um einen Tag zurückgesetzt. Ich werde einen Teufel tun und wieder bei Tag Null anfangen. Ich habe 100 Tage durchgehalten und ich mache es wie die Sonnenuhr, ich zähl die heitren Stunden nur. Sonst stürze ich mit all meinen Belastungen psychisch ab. In der Kletterhalle und bei allem was ich unternehme, muss ich wegen dem Cerebralparetschen Schub kleinere Brötchen backen, Geduld haben……blablabla………..aber beim Rauchaustieg bin ich völlig normal. Das zieht mich enorm vorwärts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s