Neue Funktion: Kommentare

Neulich, da haben sich zwei geschwätzige Nicks auf meinen Blog verirrt. Der erste wollte klar für seinen Blog werben, den er logisch so toll findet und ich in seinen Augen so dringend nötig hätte. Für solchen Mist habe ich keine Zeit, einen Judihui-Gesundheitsblog, der mich an Dalke erinnert, vielleicht sogar Dalke ist, gehört ins Pfefferland. Ich habe ein Geburtsgebrechen, kann weder gesundgebetet noch mit anderem Mist eine dauerhafte, glückbringende Heilung erfahren.

Der andere war, höflich folmuliert, nichtssagend. Dafür gibt es bei uns den Blick, in D die Bild und in Ö sicher auch was.

Daher die neue Funktion in der Menüleiste, gleich neben Inhalt, Kommentare. Die Monsterchens und ich, geben uns alle Mühe, dass sich dieser Blog informativ und unterhaltsam liest, neue KommentatorInnen sind jederzeit willkommen, wie willkommen, habe ich zur Information beschrieben.

Die Monsterchens sind Monsterchens, nicht meine Adminnicks, nein, ich unterhalte mich hier nicht  mit mir selbst. 🙂