PsychologInnen

Das rauchfrei Forum muss von PsychologInnen geleitet sein. Ein „Über uns“ habe ich nicht gefunden, mit Aviataren und dem Werdegang der Verantwortlichen. Erwähnt wird die Zus.arbeit mit irgendeinem Institut in München.

Natürlich sind mir in meinem 38 Jahre langen Leidensweg auch PsychologInnen begegnet. KeineR hat mich in die Traumatologie empfohlen. Auch das eine Berufsgattung, die in ihren berufsspezifischen Kästchen denkt und sofort zuordnet. Und jetzt die grosse Ausnahme, mein Traumatherapeut, Psychologe von Haus aus und Weiterbildung auf Trauma. Auffällig an ihm, dass er Null Tabuthemen kennt, sich nicht abgrenzen muss und alles stehen lässt und das Grässlichste wird in die Traumaverarbeitung gegeben und diese Verarbeitung erleichtert meinen Alltag enorm.