Jonathan und Jonathan I

Die beiden waren heute mit mir im Wohnwagen. Ersteren kenne ich aus dem Altersheim und er ist gegenwärtig mein IV-Assistent. Letzterer kenne ich vom PZM, er ist Kunststundent in Luzern. Er kann zeichnen!!! Mir mangelt der Einband meines Buches. 🙂

Die beiden haben ein Kräutergärtchen beim WoWa angelegt. Daneben haben wir unsere erste Grillparty des Jahres gefeiert.

Ich habe mich zum Affen gemacht, indem ich Jonathan eindringlich anwies, den Gaskasten im Heck zu suchen, wo er doch im Bug ist, was ich selbstredend nicht wissen sollte.

Was haben wir gelacht und rumgealbert, es war herzerfrischend. Genauso soll mein Leben sein: Vergnüglich. Darunter nehme ich es nicht mehr. Ich bewege mich mit Lichtgeschwindigkeit auf die Sonnseite des Lebens. Mein Einverständnis ist garantiert.

2 Gedanken zu „Jonathan und Jonathan I

  1. Guten Morgen, Du Liebe!

    Die Sonne scheint, die Wiese glitzert noch im Morgentau. Ein wunderbarer Tag erwartet mich. So sonnig strahlend kommt Dein Beitrag an, wie schön! Endlich bewegst Du Dich „mit Lichtgeschwindigkeit“ auf die Sonnseite des Lebens, das ist die beste Nachricht seit langer Zeit!

    Ich umarme Dich herzlich!
    Eliane

    🔆 ☀️🔆 ☀️🔆 ☀️🔆 ☀️

  2. Jonathan hat geschmunzelt über diesen Post: Er weiss, dass Jo-nathan bedeutet: Jawe hat gegeben = ein Geschenk Gottes. Das sind sie für mich, diese beiden jungen Männer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s