Jonathan und Jonathan I

Die beiden waren heute mit mir im Wohnwagen. Ersteren kenne ich aus dem Altersheim und er ist gegenwärtig mein IV-Assistent. Letzterer kenne ich vom PZM, er ist Kunststundent in Luzern. Er kann zeichnen!!! Mir mangelt der Einband meines Buches. 🙂

Die beiden haben ein Kräutergärtchen beim WoWa angelegt. Daneben haben wir unsere erste Grillparty des Jahres gefeiert.

Ich habe mich zum Affen gemacht, indem ich Jonathan eindringlich anwies, den Gaskasten im Heck zu suchen, wo er doch im Bug ist, was ich selbstredend nicht wissen sollte.

Was haben wir gelacht und rumgealbert, es war herzerfrischend. Genauso soll mein Leben sein: Vergnüglich. Darunter nehme ich es nicht mehr. Ich bewege mich mit Lichtgeschwindigkeit auf die Sonnseite des Lebens. Mein Einverständnis ist garantiert.